TwoDays Photokina

TwoDays Photokina

Zwei Tage Köln, zwei Tage Photokina, die letzte im traditionellen Zeitplan,
ab dem nächsten Jahr wird alles anders, der Zeitpunkt Mai, und dann jährlich.
Ich hoffe das die Hersteller der Fotobranche sich dann nicht genötigt fühlen
jedes Jahr, eine neue Kamera auf den Markt zu bringen.
Gerade war zum Beispiel https://www.olympus.de/ auf dem richtigen Weg
die Kamera-Gehäuse-Zyklen auf drei Jahre auszudehnen, ich meine das bringt
für den Entwickler mehr Zeit um ein ausgereiftes Produkt auf den Markt zu
bringen, und der Endverbraucher hat nicht ständig ein altes Modell, das
natürlich auch bei einer Veränderung, das heiß bei einem Verkauf einen
stabileren Preis erlangt.

Ich hatte das Glück das ich von https://www.olympus.de/ eingeladen wurde,
damit ich einen kleinen Vortrag über meine spezielle Motiv-Welt, Makro und
deren Erstellungen mittels Focus-BKT halte.
Im Vorfeld hatte ich schon Besuch vom OLYMPUS Visionär und Videographen
https://chriseyrewalker.com/ mit dem ich in diesem heißen Sommer
genau den richtigen, kühlen Tag, mit Bodennebel terminieren konnte, ich
bin vom Ergebnis absolut begeistert, das war eine super, entspannte Arbeit
mit Ihm.

Gepostet von Frank Rückert am Sonntag, 30. September 2018

Nach einigen Vorträgen in Vereinen mit bis zu 50 Zuhörern über 2-3 Stunden
war ich eigentlich entspannt, aber Photokina ist ein anderes Ding, und ich
hatte keine Erfahrung über den dortigen Ablauf, hatte deshalb auch kein
weiteres Bildmaterial mit und begann deshalb auch ein wenig über Technik
zu sprechen, deshalb kamen meine wenigen Fotos und die Erklärungen dazu
etwas zu kurz, wobei ich war auf 30 min. eingeschränkt war, evtl. kann
ich das bei Gelegenheit besser machen, ich bin ja noch jung, und man wächst
mit dem Ansprüchen.

Da am Freitag sehr reger Besucherverkehr herrschte, war es nicht unbedingt
ein großes Vergnügen über die PK zu schlendern, wobei mich die großen
Highlights der anderen Hersteller nicht unbedingt interessierten, und OLYMPUS
sich verständlicherweise zurück hielt, und dafür die PERSPEKTIVE PLAYGROUND
präsentierte, incl. Kameraverleih, zeitweise waren lange Schlangen vor dem
Eingang, ich meine das der Playground ein richtiger Erfolg war.

Am Samstag hatte OLYMPUS zu einem User-treffen geladen, auf der OLYMPUS
feinfühlig durch die Blume gesprochen andeutete, was Sie uns möglicherweise
im nächsten Jahr 2019, dann wird OLYMPUS 100 Jahre alt, evtl. präsentieren
werden und das es diesmal stark in Richtung Natur-Wildlife-Fotografie geht.

Schade war, das sich nur wenige Forums-User zu erkennen gaben, mangels
Namensschilder gab es leider nur wenige interessante Gespräche danach,
es kann natürlich auch sein, das mit mir keiner sprechen wollte,
trotzdem Sie mich kennen, eigentlich schade, gibt es etwas interessanteres
außer unserem Hobby Fotografie, andere Menschen kennen zu lernen und sich
mit Ihnen auszutauschen und dann noch über unser Hobby und das auf der Photokina.

Die Fotos sind chronologisch sortiert und ohne großen Anspruch
spontan aus der Hüfte ab-gelichtet.